Rückkehr am Patronatsfest

Jesus am Kreuz Neustadt/ Sa.

Vom Jahr 2000 bis 2008 war Pater Olech der Pfarrer unserer Gemeinde St. Gertrud in Neustadt. In dieser Zeit wurde über dem Eingang zum Pfarrhaus die Statue „Jesus am Kreuz“ angebracht.
Dieses Jahr im Juni wehte über Neustadt ein heftiger Sturm und hob den Jesus am Kreuz aus der Verankerung. Die Figur war zerbrochen und machte alle, die es bemerkt hatten,  traurig. Tischlermeister Theodor Krause nahm sich der Einzelteile an und brachte alles in mühevoller Kleinarbeit  wieder in Ordnung.
Heute, am 11.11.2017 zu unserem Patronatsfest wird das Kreuz geweiht und danach wieder über dem Eingang zum Pfarrhaus angebracht.

Chr. Richter