Besinnungstag mit Pater Jeran in Sebnitz

der_verlorene_sohn

Herzliche Einladung zum Besinnungstag in der österlichen Bußzeit!

Zu Beginn der Fastenzeit, am 17. Februar 2018 von 10:00 Uhr bis ca. 14:30 Uhr im Pfarrhaus der Sebnitzer Kirche “Kreuzerhöhung”, wird in bekannter Weise Pater Johannes Jeran mit uns gemeinsam Einkehr halten zum Thema:
„Der verlorene Sohn, das umfangreichste Gleichnis Jesu und welche Hinweise auf Papst Franziskus es birgt.“

Alle Teilnehmer sind eingeladen zu einer Fastensuppe gegen 12:00 Uhr und zum Abschluss wollen wir mit Kaffee und Kuchen den Tag ausklingen lassen. Zum Ausgleich der Aufwendungen bitten wir um einen Unkostenbeitrag von 4,00 € pro Person.

Ihr Pfarrgemeinderat
Werner Pickl, Vorsitzender